Logo Utz Group

Werkstückträger

Im Spritzgiessverfahren hergestellt

Was sind Werkstückträger?

Werkstückträger sind spezielle Behälter, die für den Transport und die Aufbewahrung von verschiedenen Bauteilen, Komponenten oder Gegenständen konzipiert sind. Diese Spezialanfertigungen sind genau auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten und fassen die gelagerten Produkte in sogenannten Nestern perfekt zusammen. Werkstückträger werden auch als Ladungsträger bezeichnet.

Was ist Spritzgießen?

Das Spritzgießen ist eines von zwei Produktionsverfahren, die wir bei Utz anwenden und gehört zu den wichtigsten Herstellungsverfahren in der Kunststoffverarbeitung. Es eignet sich hervorragend für die Massenproduktion von komplexen Werkstückträgern, bei denen es auf Präzision ankommt und die Toleranzabweichungen gering sind, zum Beispiel bei automatisierten Prozessen. Außerdem kann das Spritzgießen ein breiteres Spektrum an Materialien verarbeiten, und die Produktion selbst ist viel schneller (nachdem die Formen eingerichtet sind).

Wann sollten Sie sich für das Spritzgießen entscheiden?

Wir bieten spritzgegossene Werkstückträger an, wenn:

  • Präzision sehr wichtig ist und die Abweichungstoleranz minimal ist,
  • komplexe Formen, einschließlich spezifischer Verstrebungen und Vertiefungen, erforderlich sind,
  • große Mengen an Produkten hergestellt werden müssen,
  • besondere Materialeigenschaften erforderlich sind (temperaturbeständig, federnd, abriebfest, faserverstärkt usw.),
  • sehr geringe Gewichte benötigt werden.

Je nach den genauen Bedürfnissen des Kunden bieten wir auch thermogeformte Werkstückträger an.

Material

Das Ausgangsmaterial für die Herstellung von Kunststoffbehältern ist das sogenannte Granulat. Dabei handelt es sich um kleine Kunststoffgranulate, die oft eingefärbt sind. Das Granulat wird in großen Silos gelagert und von dort aus in die Spritzgießmaschine gegeben. Wir können auch Werkstückträger aus speziellen Materialien herstellen, z. B. temperaturbeständig, federbelastet, abriebfest, faserverstärkt. Dies sind die Materialien, die wir am häufigsten in unserer Produktion verwenden:

  • PP - meist für Logistik und automatisierte Prozesse verwendet
  • PE - vor allem in der Logistik, wo eine hohe Schlagfestigkeit auch bei niedrigeren Temperaturen erforderlich ist
  • ABS - wird meist für hochpräzise und automatisierte Anwendungen verwendet
  • PS - vor allem für automatisierte Prozesse mit geringeren logistischen Anforderungen
  • POM - wird meist für hochelastische oder abriebempfindliche Anwendungen verwendet
  • PC - wird meist für hohe Temperaturen und präzise Anforderungen verwendet

Beispiele für spritzgegossene Werkstückträger

Manchmal lassen sich Aufgaben, die auf individuellen Kundenwünschen beruhen, durch die Modifikation von Standardbehältern lösen. Oft erfordern sie aber auch völlig neue Ideen und Lösungen.

Spritzgegossener Bauteilhalter für Automobilteile

Werkstückträger

Konzipiert für die Aufnahme von Steuerelementen im Automobilbereich.

Werkstückträger mit Stahleinlagen zur Vermeidung von Verschleiß

Werkstückträger

Mit Stahleinlagen zur Vermeidung von Verschleiß. 

Behälter mit eingespritzten Haltern für verschiedene Motorenteile

Behälter

Mit eingespritzten Haltern für verschiedene Motorenteile.

Ladungsträger für den Transport von Motorelementen zum Förderband

Ladungsträger

Für den Transport von Motorelementen zum Förderband. 

Werkstückträger auf diesem Bauteilträger werden Zahnriemen für die Motorsteuerung transportiert

Werkstückträger

Auf diesem Bauteilträger werden Zahnriemen für die Motorsteuerung transportiert. 

Hochpräzise Teile für die Übertragung von Drehbewegungen sind hier sicher gelagert

Hochpräzise Teile

Hochpräzise Teile für die Übertragung von Drehbewegungen sind hier sicher gelagert.

Smiling consultant

Sie suchen nach einer individuellen Lösung?

Sprechen Sie mit unserem Experten über Ihren individuellen Bedarf, wir entwickeln eine Lösung, die Ihren Anforderungen entspricht.

Beratung anfordern

Produktionsprozess im Spritzgiessverfahren

Ein Zylinder mit einem "Korkenzieherbolzen" ist ein wichtiger Bestandteil der Maschine. In ihm wird das Granulat zu einer Düse transportiert, von der aus das Spritzgiesswerkzeug in die Maschine eingespannt wird. Zwei Stempel pressen die beiden Werkzeughälften zusammen und der zähflüssige Kunststoff wird in die Werkzeugkavitäten gespritzt. Die beiden Werkzeughälften bewegen sich auseinander, und das fertige Produkt wird von einem Roboter entnommen.  

1. Spritzvorgang vorbereiten

Werkzeug geöffnet, Granulat vorrätig.

2. Spritzvorgang beginnt

Werkzeug geschlossen, Granulat gelangt in den Schneckengang.

3. Spritzvorgang

Werkzeug geschlossen, Granulat wird erwärmt und als zähflüssige Kunststoffmasse durch eine Düse in die Hohlräume des Werkzeugs gespritzt.

4. Spritzvorgang abgeschlossen

Behälter kühlt ab.

5. Spritzvorgang fertig

Werkzeug fährt auseinander, Behälter wird per Roboter entnommen.

Mehrere Utz Lilly Trays werden von einem Roboter mit Medikamentenflaschen befüllt

Anwendungsbeispiel Medizinische Industrie

Für weltweit agierende Pharma- und Medizintechnikunternehmen hat Utz Trays entwickelt, die die gesamte Lieferkette automatisch durchlaufen. Die Kombination von automatisierten Prozessen reduziert den manuellen Aufwand erheblich und ermöglicht eine "echte" Massenproduktion mit hohem Durchsatz. Vorgelagerte Lieferanten lassen die Trays automatisch mit Einzelteilen von Medizinprodukten befüllen. Nach der Endmontage durch das Pharmaunternehmen werden die Medizinprodukte in weiteren Trays zwischengelagert, bevor sie automatisch entnommen, verpackt und versendet werden.

Eli Lilly Fallstudie (PDF)

Ausgewählte Kunden, die Spritzgießprodukte von Utz einsetzen

Forvia Hella logo
Volkswagen logo
ZF logo
Bosch logo
Beratung-Symbol

Beratung

Sprechen Sie mit unserem Experten über Ihren individuellen Bedarf, wir entwickeln eine Lösung, die genau Ihren Anforderungen entspricht.

Beratung anfordern

Produktkatalog-Symbol

Produktkatalog

Wir haben Tausende von Produkten für viele zufriedene Kunden hergestellt. In unserem Katalog finden Sie die gesamte Produktpalette.

Mehr Produkte sehen