Logo Utz Group

Unsere Organisation

Was uns auszeichnet

Organisation

Neben dem Hauptsitz in der Schweiz kümmern sich rund um den Globus lokale Utz Gesellschaften und Vertretungen um die Bedürfnisse unserer Kunden. Dezentrale und agile Strukturen erlauben uns, rasch auf Kundenfragen zu reagieren. Die familiäre Form der Zusammenarbeit, getragen von den gemeinsam gelebten Werten über alle Stufen des Unternehmens hinweg, fördern eine lebendige Unternehmenskultur, welche allen Mitarbeitenden persönliches und berufliches Wachstum ermöglicht.

Kunden

Mit den meisten Kunden arbeiten wir seit vielen Jahren partnerschaftlich zusammen. Dabei betreuen wir viele Unternehmen in internationalen Märkten. Utz Kunden sind oftmals führend in ihrer Branche.

Ländergesellschaften

Die lokalen Utz Ländergesellschaften operieren eigenständig, jedoch nach einheitlichen Utz Prozessstandards. So können sie weltweit in kürzester Zeit kundenspezifische Lösungen anbieten und gleichzeitig eine einheitliche Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen gewährleisten.

Know-how Netzwerk

Umfangreiches technisches Know-how bildet in der Utz Gruppe die gemeinsame Basis. Durch die enge Vernetzung können wir unser Wissen in allen Gesellschaften stets aktuell halten. Dazu entwickeln internationale Utz Expertenteams die internen Prozess- und Produktstandards stetig weiter und gewährleisten so eine weltweit einheitliche Utz Qualität.

Gruppenleitung

Der Vorsitzende der Gruppenleitung (CEO) führt die Gruppenleitung und ist Vorgesetzter der Geschäftsführer der Gruppengesellschaften. Er trägt die Verantwortung für die Einhaltung der Utz Werte, die Erarbeitung der Gruppenstrategie, die operative Führung der Gruppe, das finanzielle Gesamtergebnis sowie die Umsetzung der vom Verwaltungsrat festgelegten strategischen Ausrichtung und beschlossenen Massnahmen. Der Vorsitzende der Gruppenleitung (CEO) stellt zudem die langfristig erfolgreiche Führung und internationale Entwicklung der Utz Gruppe sicher.

Lernen Sie uns kennen.

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat setzt sich aus Vertretern der Familienaktionäre sowie externen Mitgliedern zusammen. Damit ist einerseits die direkte und volle Unterstützung des Verwaltungsrates und der Gruppenleitung durch das Aktionariat sichergestellt, und anderseits bringen die externen Verwaltungsräte ihre langjährigen Erfahrungen und breiten Kompetenzen von aussen ein.

Dem Verwaltungsrat obliegt insbesondere die Oberleitung und -aufsicht der Utz Gruppe, die Festlegung der Strategie, der Organisation, des Finanz- und Rechnungswesens, die Ernennung von CEO, Gruppenleitung und Geschäftsführern, die Finanz- und Investitionspolitik sowie die Personalpolitik.

Der Verwaltungsrat hat die Geschäftsführung der Gruppe an den Vorsitzenden der Gruppenleitung (CEO) delegiert.

Lernen Sie uns kennen.

Aktionäre und Familie Utz

Die Utz Gruppe wird getragen von der Familie Utz als Hauptaktionärin zusammen mit der Fabrel AG sowie einigen weiteren verbundenen Aktionären, welche alle langfristig im Unternehmen engagiert sind, einen engen Bezug zum Unternehmen haben und am nachhaltigen Erfolg des Unternehmens interessiert sind.

Die familiäre Form der Zusammenarbeit, getragen von den gemeinsam gelebten Werten über alle Stufen des Unternehmens hinweg, fördern eine lebendige Unternehmenskultur, welche allen Mitarbeitenden persönliches und berufliches Wachstum ermöglicht.

Die professionelle Organisation des Aktionariats mit schlanken Abläufen und klar geregelten Zuständigkeiten sorgt für eine reibungslose und effektive Kommunikation zwischen Aktionären, Verwaltungsrat und Gruppenleitung. Damit können strategische und operative Entscheidungen rasch gefällt werden.

Kunden

Mit den meisten Kunden arbeiten wir seit vielen Jahren partnerschaftlich zusammen. Dabei betreuen wir viele Unternehmen in internationalen Märkten. Utz Kunden sind oftmals führend in ihrer Branche.

Ländergesellschaften

Die lokalen Utz Ländergesellschaften operieren eigenständig, jedoch nach einheitlichen Utz Prozessstandards. So können sie weltweit in kürzester Zeit kundenspezifische Lösungen anbieten und gleichzeitig eine einheitliche Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen gewährleisten.

Know-how Netzwerk

Umfangreiches technisches Know-how bildet in der Utz Gruppe die gemeinsame Basis. Durch die enge Vernetzung können wir unser Wissen in allen Gesellschaften stets aktuell halten. Dazu entwickeln internationale Utz Expertenteams die internen Prozess- und Produktstandards stetig weiter und gewährleisten so eine weltweit einheitliche Utz Qualität.

Gruppenleitung

Der Vorsitzende der Gruppenleitung (CEO) führt die Gruppenleitung und ist Vorgesetzter der Geschäftsführer der Gruppengesellschaften. Er trägt die Verantwortung für die Einhaltung der Utz Werte, die Erarbeitung der Gruppenstrategie, die operative Führung der Gruppe, das finanzielle Gesamtergebnis sowie die Umsetzung der vom Verwaltungsrat festgelegten strategischen Ausrichtung und beschlossenen Massnahmen. Der Vorsitzende der Gruppenleitung (CEO) stellt zudem die langfristig erfolgreiche Führung und internationale Entwicklung der Utz Gruppe sicher.

Lernen Sie uns kennen.

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat setzt sich aus Vertretern der Familienaktionäre sowie externen Mitgliedern zusammen. Damit ist einerseits die direkte und volle Unterstützung des Verwaltungsrates und der Gruppenleitung durch das Aktionariat sichergestellt, und anderseits bringen die externen Verwaltungsräte ihre langjährigen Erfahrungen und breiten Kompetenzen von aussen ein.

Dem Verwaltungsrat obliegt insbesondere die Oberleitung und -aufsicht der Utz Gruppe, die Festlegung der Strategie, der Organisation, des Finanz- und Rechnungswesens, die Ernennung von CEO, Gruppenleitung und Geschäftsführern, die Finanz- und Investitionspolitik sowie die Personalpolitik.

Der Verwaltungsrat hat die Geschäftsführung der Gruppe an den Vorsitzenden der Gruppenleitung (CEO) delegiert.

Lernen Sie uns kennen.

Aktionäre und Familie Utz

Die Utz Gruppe wird getragen von der Familie Utz als Hauptaktionärin zusammen mit der Fabrel AG sowie einigen weiteren verbundenen Aktionären, welche alle langfristig im Unternehmen engagiert sind, einen engen Bezug zum Unternehmen haben und am nachhaltigen Erfolg des Unternehmens interessiert sind.

Die familiäre Form der Zusammenarbeit, getragen von den gemeinsam gelebten Werten über alle Stufen des Unternehmens hinweg, fördern eine lebendige Unternehmenskultur, welche allen Mitarbeitenden persönliches und berufliches Wachstum ermöglicht.

Die professionelle Organisation des Aktionariats mit schlanken Abläufen und klar geregelten Zuständigkeiten sorgt für eine reibungslose und effektive Kommunikation zwischen Aktionären, Verwaltungsrat und Gruppenleitung. Damit können strategische und operative Entscheidungen rasch gefällt werden.