Verpackungs-Lösungen nach Maß

Ihre Produkte sind einzigartig. Die Logistik- und Fertigungsprozesse in Ihrem Unternehmen dafür maßgeschneidert. Mit der entsprechend passenden Mehrwegverpackung von Utz schaffen Sie die Voraussetzung für maximale Effizienz in Ihren Abläufen.

mehr erfahren

Effiziente Intralogistik in der Automobilindustrie

Ob individuelle Transportverpackung oder der Branchenstandard, Sie finden bei Utz für nahezu alle Anwendungsfälle eine passende Lösung.

mehr erfahren

Massgeschneiderte Leitfähigkeit für Ladungsträger der Elektronik-Industrie

Schützen Sie Ihre sensiblen Bauteile durch Ladungsträger aus elektrostatischen Spezialmaterialien (ESD).

mehr erfahren

Transportsystem vom Kommissionierlager bis zum POS

Im Handel ist die schnelle, korrekte Belieferung des Point of Sales (POS) zentral. Ein flexibles, modulares System aus smarten Verpackungen gepaart mit passenden Transportrollern erfüllt den Mehrweg-Standard für effiziente Logistik von der Produktion bis ins Ladenregal.

mehr erfahren

Home-Shopping – Trend der Zukunft

Utz Kommissionier- und Auslieferbehälter sind automatisierungsfähig und ergonomisch. Durch vielseitige Einsetzbarkeit minimieren sie den Einsatz von Einwegverpackungen und gewährleisten so eine schnelle Lieferung und ein 24/7-Einkaufserlebnis.

mehr erfahren

Logistik Automatisierung

Utz Ladungsträger können individuell auf die Anforderungen Ihrer Logistikprozesse abgestimmt werden. Dies hilft, den Durchsatz zu steigern und die Betriebskosten massiv zu senken. Deswegen vertrauen führende Anbieter der Lagerautomatisierung auf Utz.

mehr erfahren

Effiziente Intralogistik in der Lebensmittelindustrie

Utz Lösungen sind für effiziente Prozessschritte in der Lebensmittelindustrie optimiert.Dabei kommen zu 100 Prozent zugelassene Materialien zum Einsatz und gewährleisten maximale Qualität und Sicherheit.

mehr erfahren

Verpackungslösungen für Pharmazeutika und Medizintechnik

Maßgeschneiderte und Standard-Verpackungslösungen, die den logistischen Anforderungen der präzisen und maßgeschneiderten Prozesse der Pharma- und Medizintechnikindustrie entsprechen.

mehr erfahren

Effizienz und Pünktlichkeit

Die Behältergrößen unserer Briefbehälter sind ideal auf Briefsortieranlagen angepasst und machen manuelles Sortieren nahezu überflüssig. Dies sorgt für mehr Effizienz in Post-Verteilzentren und garantiert eine pünktliche Auslieferung.

mehr erfahren

Mehrwegbehälter für umweltbewusste Textilunternehmen

Utz Mehrwegbehälter können aufgrund ihrer schachtelbaren Eigenschaft im Leerzustand bis zu 70% volumenreduziert gelagert oder transportiert werden. Die Wiederverwendbarkeit reduziert den Einsatz von Einwegverpackungen um ein Vielfaches.

mehr erfahren

Klappboxen als Raumsparer

Das funktionelle Verriegelungssystem der Klappboxen von Utz ermöglicht ein automatisiertes Handling der Boxen. Zudem erleichtert eine ergonomische Einhandverriegelung das manuelle Handling. Leere Klappboxen haben eine Volumenersparnis von bis zu 80 Prozent gegenüber der aufgerichteten Box.

mehr erfahren

Schweres leicht gemacht

Oftmals müssen schwer beladene Kunststoffbehälter manuell verschoben werden. Auf den belastbaren Utz Transportrollern können auch Lasten von mehreren hundert Kilogramm kräfteschonend und einfach bewegt werden.

mehr erfahren

Faltboxen mit Volumenersparnis

Im Handel werden häufig Faltboxen verwendet. Die leeren Faltboxen haben eine Volumenersparnis von bis zu 80 Prozent gegenüber der aufgerichteten Box.

mehr erfahren

Sicherer Transport von Gefahrgütern

Gefahrgüter wie z.B. Airbagsysteme, Gurtstraffer, Batterien oder auch Haarspray müssen sicher transportiert werden. Hierzu werden Spezialbehälter benötigt, die nach strengen Richtlinien und erfolgreicher Prüfung mit einer UN Kennzeichnung zugelassen werden.

mehr erfahren

Großformate

Utz Großraumbehälter sind in starren oder klappbaren Ausführungen erhältlich und auf die spezifischen Anforderungen von industriellen Anwendungen ausgelegt.

mehr erfahren

Raumersparnis

Schachtelbare Behälter werden entweder über den Deckel oder über ausklappbare Bügel gestapelt. Werden sie geschachtelt, ist eine Raumersparnis von bis zu 75 Prozent möglich.

mehr erfahren

Konstante Tara und leichte Reinigung

Paletten aus Kunststoff haben eine konstante Tara. Rundum geschlossene Paletten sind leicht zu reinigen. Wenn die Paletten mit einer Metallverstärkung ausgestattet sind, können sie auch im Hochregallager eingesetzt werden.

mehr erfahren

Behältervielfalt

Über viele Jahrzehnte hat Utz eine Vielzahl von Stapelbehälterfamilien für unterschiedliche Einsatzzwecke entwickelt.

mehr erfahren

Utz Thermoboxen: Für jede Herausforderung die richtige Lösung

Egal ob Sie eine Temperatur überwachten Mehrwegbehälter für Pharmaartikel, Lebensmittel oder andere temperatursensible Produkte benötigen, Utz hat ein breites Programm von Lösungen.

mehr erfahren

Modulares Zubehör

Dank unseres umfangreichen Sortiments an Zubehör lassen sich Standardprodukte zu individuellen Ladungsträgern veredeln.

mehr erfahren

CO2-neutral durch Kompensation

Durch die Kompensation des CO2-Anteils werden Utz Kunststoffmehrweg-verpackungen klimaneutral. Die Kompensation fließt direkt in zertifizierte Klimaschutzprojekte der Stiftung myclimate. Der Impact ist direkt messbar.

mehr erfahren

Smarte Mehrweglösungen von Utz

Egal ob es sich um Ladungsträgermanagement oder ihre interne Supply Chain handelt, Utz hat eine passende Lösung im Lieferprogramm.

mehr erfahren

Nachhaltigkeit aus Überzeugung

Unser wichtigster Grundsatz ist der achtsame Umgang mit allen Ressourcen. Die moderne Kunststofftechnik erlaubt kreative und nachhaltige Lösungen, nicht zuletzt auch, weil Kunststoff zu 100 Prozent wiederverwertbar ist.

mehr erfahren

Nachhaltiges Wachstum

Wir arbeiten wirtschaftlich effizient und profitabel, um aus eigenen Mitteln investieren zu können. Dabei legen wir Wert auf ein ausgewogenes, profitables Wachstum mit spezifischen, umweltschonenden Kundenlösungen im Vordergrund.

mehr erfahren

Ressourcenschonende Produktion

Automatisiert, digital überwacht und nahezu abfallfrei: Wir produzieren bei Utz klimaneutral und unter optimiertem Einsatz von Ressourcen.

mehr erfahren

Unser Engagement

Utz Gesellschaften sind lokal verwurzelt und global vernetzt. Dabei orientiert sich unser Schaffen an langfristigen Zielen und wir leben eine Kultur des Vertrauens und der gegenseitigen Wertschätzung.

mehr erfahren

Nachhaltigkeitsbericht

Transparent, offen, ehrlich – Lernen Sie unsere Nachhaltigkeitsbemühungen kennen und begleiten sie uns auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft.

mehr erfahren

CO2 Kalkulator

Unser CO2 Kalkulator zeigt Ihnen transparent den Footprint unserer Produkte. Sie werden staunen welchen Einfluss die Materialauswahl hat. Konfigurieren Sie jetzt Ihre Auswahl anhand der vordefinierten Artikelauswahl oder fragen Sie Alternativen bei uns an.

mehr erfahren

Wer wir sind

Wir sind führend in der Herstellung von kundenspezifischen Mehrwegverpackungslösungen aus Kunststoff. 1350 Mitarbeiter an 8 Standorten auf 3 Kontinenten kreieren und fertigen seit über 70 Jahren individuelle, nachhaltige, wiederverwendbare Logistikverpackungen und technische Teile aus Kunststoff.

mehr erfahren

Unsere Mission

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, hochwertige, wiederverwendbare und recycelbare Kunststoffverpackungslösungen herzustellen, die den unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Kunden gerecht werden und gleichzeitig die Umweltbelastung minimieren.

mehr erfahren

Unsere Organisation

Dezentrale und agile Strukturen ermöglichen es uns, schnell auf Kundenanfragen zu reagieren, und eine familiäre Zusammenarbeit fördert eine lebendige Unternehmenskultur.

mehr erfahren

75 Jahre Utz

Wachstum aus eigener Kraft, Streben nach höchster Qualität und maximalem Kundennutzen, verbunden mit dem familiären Ethos und einem hohen Verantwortungsbewusstsein gegenüber Mitarbeitern und Gesellschaft.

mehr erfahren

Presse

Der Pressebereich informiert über die neuesten Produkte, die Utz Gruppe und das sonstige Engagement. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick aller Messebeteiligungen der Utz Gruppe.

mehr erfahren

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie an! Unsere qualifizierten Mitarbeiter stehen Ihnen bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

mehr erfahren

Werde einer von Utz

Du hast Interesse an einem Job bei Utz und möchtest Dich gerne bei uns bewerben? Hier findest Du aktuelle Stellen- & Ausbildungsangebote. Schicke uns noch heute Deine Onlinebewerbung oder bewirb Dich initiativ – wir freuen uns auf Dich!

mehr erfahren

Utz als Arbeitgeber

Die Utz Gruppe ist ein Familienunternehmen mit flachen Hierarchien. Viele Mitarbeitende arbeiten gerne bei Utz, und sind dem Unternehmen über lange Jahre verbunden. Wertschätzung und interne Förderung sind bei uns zentral. So entsteht ein gutes Arbeitsklima, das an allen Standorten spürbar ist.

mehr erfahren

Ausbildung bei Utz

Die Utz Gruppe ist seit vielen Jahren ein Ausbildungsbetrieb mit langfristigen Perspektiven. Heute sind 10 Prozent der Arbeitsplätze mit Auszubildenden besetzt und schon manche Karriere bei Utz hat mit der Fachausbildung begonnen.

mehr erfahren

Unternehmen

Pressemitteilung

Weiterbildungsprojekt mit Pioniercharakter

Das myclimate Bildungsangebot Company Challenge wurde zusammen mit den acht Ländergesellschaften der Utz Gruppe zum ersten Mal mit Fach- und Führungskräften durchgeführt. Dabei wurde auch vor Landesgrenzen keinen Halt gemacht. So wurden in der Company Challenge nicht nur Projekte mit Schweizer Mitarbeitenden, sondern mit Angestellten aus insgesamt acht Ländern erarbeitet. Diese bisher einzigartige Umsetzung hat eines klar gezeigt: Das Interesse am Schutz unseres Klimas, der Wissensdurst nach konkret umsetzbaren und lösungsorientierten Maßnahmen sowie der Wunsch nach Selbstwirksamkeit verbindet Mitarbeitende aus diversen Funktionen weltweit, von Mexiko bis China.

Die Company Challenge von myclimate ist ein Bildungsangebot, welches Mitarbeitenden die Erarbeitung von Projekten rund um die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit ermöglicht und dabei individuelles Wissen sowie das Nachhaltigkeitsengagement der entsprechenden Organisation fördert. Bis anhin war das Programm vor allem für Lernende konzipiert. In der Zusammenarbeit mit der Utz Gruppe wurde entschieden, das Angebot für Mitarbeitende diverser Hierarchiestufen auszuweiten und das Projekt in insgesamt acht Ländern (Schweiz, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Polen, USA, China, Mexiko) durchzuführen. Indem bei diesem Bildungsprojekt nicht ausschließlich mit Lernenden, sondern mit insgesamt 70 Mitarbeitenden aus diversen Funktionen zusammengearbeitet wurde, konnten diverse Perspektiven von betriebserfahrenen Mitarbeitenden einbezogen und facettenreiche Lösungsansätze geschaffen werden. Auch die Mitarbeitenden selbst sehen einen großen Mehrwert in ihrer Teilnahme. So wird betont, dass das Projekt die Auseinandersetzung mit eigenen Gewohnheiten ermöglicht, und dabei verschiedene Generationen und Hierarchiestufen miteinbezieht. Außerdem wird die klare Kommunikation nützlicher Maßnahmen sowie die Verständlichkeit der Implementierung gelobt. Letztlich zeigt sich auch, dass es die Mitarbeitenden schätzen, bei einer Unternehmung tätig zu sein, die sich mit konkreten, praxisbezogenen und selbstwirksamen Maßnahmen aktiv für den Klimaschutz einsetzt, wie auch diese Rückmeldung aus China zeigt: «Es ist eine gute Sache für den Planeten, und ich bin stolz darauf, in einem Betrieb zu arbeiten, der sich um die Zukunft und die Umwelt kümmert. Dies ist ein ehrgeiziges Projekt, dessen Umsetzung sehr komplex ist und das die Zusammenarbeit aller erfordert. Daher sind alle Generationen und Mitarbeiter in dieses Projekt eingebunden und alle Standpunkte werden berücksichtigt.»

Im Rahmen des Kickoff-Events der «Company Challenge» durften zahlreiche Projektideen entstehen, woraus final 16 Projekte angestoßen und umgesetzt wurden. Darunter befand sich unter anderem ein Projekt zur Reduzierung des Verbrauchs und effizienteren Nutzung von Plastikfolien und deren Reste, welches durch die einfache Umsetzung und gleichzeitige Skalierbarkeit großes Potential verspricht. Eine weitere Idee betrifft ein Pop-Up Store für den Verkauf von Beiprodukten, der das Ziel der Abfallreduktion tangiert. Auch ein Projekt zur Mitarbeitendenaktivierung mit dem Ziel, neue Verhaltensweisen im Sinne des Klimaschutzes im ganzen Unternehmen zu etablieren, wurde im Rahmen des Wettbewerbs entwickelt. Natürlich darf bei der Company Challenge auch das fürs Format übliche Wettbewerbselement nicht fehlen. So wurden auch in der Utz Gruppe die besten Projekte prämiert. 

Das myclimate-Bildungsprogramm «Company Challenge» konnte dank der engagierten Zusammenarbeit mit der Utz Gruppe auf eine neue Ebene gehoben werden, indem nicht nur international agiert werden konnte, sondern auch eine neue Zielgruppe, nämlich sämtliche Mitarbeitende einer Unternehmung, erreicht werden konnten. Martin Anegg, Head of CSR der Georg Utz Holding AG, ist sehr zufrieden mit dem Projektergebnis: «Die Durchführung der ersten myclimate Company Challenge in der Utz Gruppe war ein voller Erfolg. Dank der professionellen Leitung und Unterstützung durch die Bildungsabteilung von myclimate konnten wir unsere Mitarbeitenden zu den Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit nicht nur sensibilisieren, sondern auch gleich aktivieren, wie die vielen wichtigen Projektideen und -umsetzungen zeigen. Damit können wir unserer Mitarbeitenden aktiv in unsere Nachhaltigkeitsmaßnahmen einbinden und uns in der Utz Gruppe gemeinsam nachhaltig weiterentwickeln.»

Durch das Pilotprojekt mit der Utz Gruppe wurde das myclimate Bildungsangebot für Mitarbeitende weiter etabliert und durfte maßgebliche Erfolge feiern. Nicht zuletzt wegen diesem Erfolgspotential plant myclimate, das Bildungsformat Company Challenge auch in Zukunft vermehrt mit Fach- und Führungskräften in diversen Unternehmen durchzuführen.

Weiterbildungsprojekt mit Pioniercharakter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an