Hauptinhalt

Beutelspender aus Kunststoff für Hundekot

08.01.2018

Die Practica AG in Ebikon ist ein innovativer Anbieter im Bereich Abfall- und Hundekot-Entsorgungssysteme. Als Ergänzung des Sortiments wurde eine günstige, schöne und robuste Lösung in Kunststoff gesucht.

Für die Umsetzung fand man in der Georg Utz AG, Bremgarten den Kunststoffspezialisten. In der eigenen Entwicklungsabteilung konnten die Wünsche und Vorgaben des Auftraggebers schnell konkretisiert werden. So entstand ein witterungsbeständiges, langlebiges und robustes Gehäuse, das auch gegen Vandalismus einiges an Widerstand bieten kann.

Als Material für das Gehäuse mit den angeformten Scharnieren, welche unlösbar ausgeführt sind, wurde HDPE mit UV-Stabilisator gewählt. Es ist das gleiche Material, das sich bei den Kunststoffcontainern seit Jahren bewährt hat. Die Verschlussmechanik und der Schlüssel sind ebenfalls aus Kunststoff, es wurde generell kein Metall verwendet.

Die Bildetikette an der Gehäusefront wird zugunsten einer glatten Oberfläche und somit einer längeren Lebensdauer im In-Mold Labeling Verfahren eingebracht. Das heisst, die statisch aufgelandene Etikette wird mittels Roboter ins Spritzgusswerkzeug eingelegt und während der Produktion des Gehäuses direkt hinterspritzt, was eine bündige und unlösbare Verbindung zur Folge hat.

Hersteller: Georg Utz AG, Bremgarten - www.utzgroup.com

Verkauf: Practica AG, Ebikon Practica GmbH, Lörrach - www.belloo.com