Hauptinhalt

Behälter von Utz im Dienst der Online-Geschäfte

06.03.2019

Georg Utz sp. z o.o. lieferte 35’000 Behälter an das stark automatisierte Lager von Frisco.pl – den grössten Online-Supermarkt in Polen. Das Lager mit einer Fläche von 11’000 m² befindet sich in der Ortschaft Klaudyn bei Warschau. In diesem technologisch innovativen Logistik-Zentrum werden zwei Arten von Utz Behältern verwendet: EUROTEC zur Lagerautomatik im Shuttle-System sowie Behälter zum Vertrieb der Online-Bestellungen an die Kunden nach Hause. Beide Produkte sind mit Strichcodes ausgestattet, die das Management des Vertriebssystems und die volle Kontrolle des Umlaufs der Verpackungen ermöglichen.

Die Behälter himmelblauen EUROTEC mit den Massen 600 x 400 x 320 mm dienen zur Lagerung und zum internen Transport von Lebensmitteln. Im automatischen Lager von Frisco.pl werden insgesamt 25’000 EUROTEC mit doppeltem Boden genutzt. Zusätzlich wurden 5’000 Behälter mit speziellen Trennwänden ausgestattet, so dass die Behälter in vier Kammern geteilt werden können, um die Aufbewahrung von kleineren Lebensmitteln zu ermöglichen.

Im Lager befinden sich ausserdem 10’000 Schachtelbehälter in der Farbe Himbeer, mit den Massen 600 x 400 x 355 mm. Der Behälter verfügt über einen geschlossenen Boden, Gitterwände und 4 Grifföfflöcher, die die manuelle Handhabung erleichtern. Dieses Produkt ist für die Komplettierung von Online-Bestellungen im Lager sowie für den Vertrieb der Waren durch Mitarbeitende von Frisco.pl zu den Kunden nach Hause bestimmt. An der Oberkante verfügen die Behälter über Kerben die dazu dienen, Plastikbeutel anzubringen, die unterschiedliches Sortiment voneinander trennen. Eine solche Lösung garantiert die Sicherheit der transportierten Lebensmittel – Schutz gegen Zerdrücken, Auslaufen oder Beschädigen der Lebensmittel. Das ist ein grosser Vorteil gegenüber den traditionellen Kartonverpackungen, bei denen z.B. das Auslaufen eines transportierten Produkts den Karton und dessen Inhalt zerstört, oft auch noch der benachbarten Verpackungen.

«Die neue Investition ermöglicht Frisco.pl, die Tätigkeit auf mindestens das Vierfache zu steigern und gleichzeitig neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Die Automatisierung des neuen Objekts trägt ausserdem zur Steigerung der Prozesseffizienz bei, was die Kosten für die Bestellabwicklung senkt. Das automatische Packsystem bietet zudem eine bessere Kontrolle der Lagerbestände und lässt Fehler beim Packen eliminieren. Im Lager befinden sich auch abgesteckte Bereiche für Kühllagerung und Frostlagerung. Frische Produkte werden in unterschiedlichen Temperaturzonen aufbewahrt und ein Teil von ihnen wird just-in-time geliefert. Alle diese Lösungen haben positiven Einfluss auf die Schnelligkeit und Effizienz im Service für die wachsende Kundenzahl unseres Shops», sagte Grzegorz Bielecki, Geschäftsführer von Frisco.pl.

Uns freut es sehr, dass unsere Mehrwegbehälter im neuen Lager von Frisco.pl arbeiten werden. Das ist eine für ganz Polen einzigartige Investition und das erste automatische Lager, das ausschliesslich zum Verkauf von Lebensmitteln über das Internet dient. Das bedeutet für die Online-Geschäftsbranche in Polen, die immer mehr am Online-Einkauf von Lebensmitteln interessierte Kunden anzieht, einen grossen Schritt nach vorne. Wir wünschen der Firma Frisco.pl viel Erfolg und hoffen, dass unsere Lösungen bei der Umsetzung von Geschäftsplänen hilfreich sind, sagte Wojciech Bytner, Geschäftsführer der Georg Utz sp. z o.o.