Verpackungs-Lösungen nach Maß

Ihre Produkte sind einzigartig. Die Logistik- und Fertigungsprozesse in Ihrem Unternehmen dafür maßgeschneidert. Mit der entsprechend passenden Mehrwegverpackung von Utz schaffen Sie die Voraussetzung für maximale Effizienz in Ihren Abläufen.

mehr erfahren

Effiziente Intralogistik in der Automobilindustrie

Ob individuelle Transportverpackung oder der Branchenstandard, Sie finden bei Utz für nahezu alle Anwendungsfälle eine passende Lösung.

mehr erfahren

Massgeschneiderte Leitfähigkeit für Ladungsträger der Elektronik-Industrie

Schützen Sie Ihre sensiblen Bauteile durch Ladungsträger aus elektrostatischen Spezialmaterialien (ESD).

mehr erfahren

Transportsystem vom Kommissionierlager bis zum POS

Im Handel ist die schnelle, korrekte Belieferung des Point of Sales (POS) zentral. Ein flexibles, modulares System aus smarten Verpackungen gepaart mit passenden Transportrollern erfüllt den Mehrweg-Standard für effiziente Logistik von der Produktion bis ins Ladenregal.

mehr erfahren

Home-Shopping –
Trend der Zukunft

Utz Kommissionier- und Auslieferbehälter sind automatisierungsfähig und ergonomisch. Durch vielseitige Einsetzbarkeit minimieren sie den Einsatz von Einwegverpackungen und gewährleisten so eine schnelle Lieferung und ein 24/7-Einkaufserlebnis.

mehr erfahren

Logistik Automatisierung

Utz Ladungsträger können individuell auf die Anforderungen Ihrer Logistikprozesse abgestimmt werden. Dies hilft, den Durchsatz zu steigern und die Betriebskosten massiv zu senken. Deswegen vertrauen führende Anbieter der Lagerautomatisierung auf Utz.

mehr erfahren

Effiziente Intralogistik
in der Lebensmittelindustrie

Utz Lösungen sind für effiziente Prozessschritte in der Lebensmittelindustrie optimiert.Dabei kommen zu 100 Prozent zugelassene Materialien zum Einsatz und gewährleisten maximale Qualität und Sicherheit.

mehr erfahren

Passende Utz Lösungen in der automatisierten Pharmaindustrie

Egal ob in der Fertigung oder im Versand, die Pharmaindustrie braucht sehr präzise und exakt auf individuelle Prozesse abgestimmte Logistikverpackungen.

mehr erfahren

Effizienz und Pünktlichkeit

Die Behältergrößen unserer Briefbehälter sind ideal auf Briefsortieranlagen angepasst und machen manuelles Sortieren nahezu überflüssig. Dies sorgt für mehr Effizienz in Post-Verteilzentren und garantiert eine pünktliche Auslieferung.

mehr erfahren

Mehrwegbehälter für umweltbewusste Textilunternehmen

Utz Mehrwegbehälter können aufgrund ihrer schachtelbaren Eigenschaft im Leerzustand bis zu 70% volumenreduziert gelagert oder transportiert werden. Die Wiederverwendbarkeit reduziert den Einsatz von Einwegverpackungen um ein Vielfaches.

mehr erfahren

Faltboxen mit Volumenersparnis

Im Handel werden häufig Faltboxen verwendet. Die leeren Faltboxen haben eine Volumenersparnis von bis zu 80 Prozent gegenüber der aufgerichteten Box.

mehr erfahren

Klappboxen als Raumsparer

Das funktionelle Verriegelungssystem der Klappboxen von Utz ermöglicht ein automatisiertes Handling der Boxen. Zudem erleichtert eine ergonomische Einhandverriegelung das manuelle Handling. Leere Klappboxen haben eine Volumenersparnis von bis zu 80 Prozent gegenüber der aufgerichteten Box.

mehr erfahren

Konstante Tara und leichte Reinigung

Paletten aus Kunststoff haben eine konstante Tara. Rundum geschlossene Paletten sind leicht zu reinigen. Wenn die Paletten mit einer Metallverstärkung ausgestattet sind, können sie auch im Hochregallager eingesetzt werden.

mehr erfahren

Raumersparnis

Schachtelbare Behälter werden entweder über den Deckel oder über ausklappbare Bügel gestapelt. Werden sie geschachtelt, ist eine Raumersparnis von bis zu 75 Prozent möglich.

mehr erfahren

RAKO – handlich und stabil

RAKO heisst «Rahmenkonstruktion» und ist ein stabiler Stapelbehälter für den Industriegebrauch. Er ist in erster Linie für das manuelle Handling geeignet und ermöglicht hohe Belastbarkeit.

mehr erfahren

Schweres leicht gemacht

Oftmals müssen schwer beladene Kunststoffbehälter manuell verschoben werden. Auf den belastbaren Utz Transportrollern können auch Lasten von mehreren hundert Kilogramm kräfteschonend und einfach bewegt werden.

mehr erfahren

Modulares Zubehör

Dank unseres umfangreichen Sortiments an Zubehör lassen sich Standardprodukte zu individuellen Ladungsträgern veredeln.

mehr erfahren

Das Utz Prinzip

Unser wichtigster Grundsatz ist der achtsame Umgang mit allen Ressourcen. Die moderne Kunststofftechnik erlaubt kreative und nachhaltige Lösungen, nicht zuletzt auch, weil Kunststoff zu 100 Prozent wiederverwertbar ist.

mehr erfahren

Unsere Ansprüche

Wir garantieren allen Kunden die Rücknahme und vollständige Wiederverwertung unserer Mehrwegprodukte. Mit einer Nutzungsdauer von über 20 Jahren, machen Utz Produkte ökologisch und ökonomisch Sinn.

mehr erfahren

Ressourcen­schonende Produktion

Automatisiert, digital überwacht und nahezu abfallfrei: Eine ressourcen­schonende Produktion bedeutet bei Utz optimierter Einsatz von Ressourcen.

mehr erfahren

Unser Engagement

Utz Gesellschaften sind lokal verwurzelt und global vernetzt. Dabei orientiert sich unser Schaffen an langfristigen Zielen. Wir engagieren uns für CO2-neutrales Wirtschaften und setzen unsere Klimastrategie um. Die Stiftung myclimate begleitet uns auf diesem Weg.

mehr erfahren

Über uns

Rund um den Globus sind die lokalen Utz Gesellschaften und Vertretungen immer nah bei unseren Kunden. Mit Direktvertrieb und dem Fokus auf kundenspezifischen B2B Lösungen, sind wir in der Lage, rasch und kompetent auf Kundenanfragen zu reagieren.

mehr erfahren

Presse

Der Pressebereich informiert über die neuesten Produkte, die Utz Gruppe und das sonstige Engagement. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick aller Messebeteiligungen der Utz Gruppe.

mehr erfahren

Werde einer von Utz

Du hast Interesse an einem Job bei Utz und möchtest Dich gerne bei uns bewerben? Hier findest Du aktuelle Stellen- & Ausbildungsangebote. Schicke uns noch heute Deine Onlinebewerbung oder bewirb Dich initiativ – wir freuen uns auf Dich!

mehr erfahren

Das sind wir   

Die Utz Gruppe ist ein Familienunternehmen mit flachen Hierarchien. Viele Mitarbeitende arbeiten gerne bei Utz, und sind dem Unternehmen über lange Jahre verbunden. Wertschätzung und interne Förderung sind bei uns zentral. So entsteht ein gutes Arbeitsklima, das an allen Standorten spürbar ist.

mehr erfahren

Ausbildung bei Utz     

Die Utz Gruppe ist seit vielen Jahren ein Ausbildungsbetrieb mit langfristigen Perspektiven. Heute sind 10 Prozent der Arbeitsplätze mit Auszubildenden besetzt und schon manche Karriere bei Utz hat mit der Fachausbildung begonnen.

mehr erfahren

Unternehmen

Utz Gruppe

Das sind wir

1200 Mitarbeitende an 8 Standorten auf 3 Kontinenten – das ist Utz. Hier kreieren und fertigen wir seit über 70 Jahren passende, nachhaltige Mehrweglogistik-Verpackungen und technische Teile aus Kunststoff. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir so weltweit firmenspezifische Verpackungslösungen nach Mass für automatisierte und digitalisierte Logistikprozesse. Die jahrzehntelange Erfahrung, fundiertes Branchenwissen und die direkte Nähe zu unseren Kunden machen uns dabei zum Global Player.

7 Gründe, die für Utz sprechen

7 Gründe, die für Utz sprechen

Qualität

In der Branche anerkannter Qualitätsführer für Mehrwegverpackungen aus Kunststoff

7 Gründe, die für Utz sprechen

Weltweit

Global ausgerichtete Firma – bevorzugter Partner für internationale Firmen – einheitliche Standards

7 Gründe, die für Utz sprechen

Innovativ führend

Innovationsführer für kundenspezifische Lösungen – lokal verfügbare Expertise und Engineering Kapazitäten

7 Gründe, die für Utz sprechen

Branchenkompetenz

Langfristige, vertrauensvolle Partnerschaften mit Kunden dank umfassender Branchenkompetenz

7 Gründe, die für Utz sprechen

Tragende Kultur

Tragende Unternehmenskultur mit Fokus auf technischen Fähigkeiten – Kontinuität bei Mitarbeitenden und Management Teams

7 Gründe, die für Utz sprechen

Nachhaltigkeit

Herausragender ökologischer Footprint der Produkte über den Lebenszyklus – ausgerichtet auf Kreislaufwirtschaft

7 Gründe, die für Utz sprechen

Stark

Kerngesunde Firma dank hohem Eigenkapital – langfristige Unterstützung der Familienaktionäre

video thumb image

Organisation

Neben dem Hauptsitz in der Schweiz kümmern sich rund um den Globus lokale Utz Gesellschaften und Vertretungen um die Bedürfnisse unserer Kunden. Dezentrale und agile Strukturen erlauben uns, rasch auf Kundenfragen zu reagieren. Die familiäre Form der Zusammenarbeit, getragen von den gemeinsam gelebten Werten über alle Stufen des Unternehmens hinweg, fördern eine lebendige Unternehmenskultur, welche allen Mitarbeitenden persönliches und berufliches Wachstum ermöglicht.
 

Kunden

Mit den meisten Kunden arbeiten wir seit vielen Jahren partnerschaftlich zusammen. Dabei betreuen wir viele Unternehmen in internationalen Märkten. Utz Kunden sind oftmals führend in ihrer Branche.

Ländergesellschaften

Die lokalen Utz Ländergesellschaften operieren eigenständig, jedoch nach einheitlichen Utz Prozessstandards. So können sie weltweit in kürzester Zeit kundenspezifische Lösungen anbieten und gleichzeitig eine einheitliche Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen gewährleisten.

Know-how Netzwerk

Umfangreiches technisches Know-how bildet in der Utz Gruppe die gemeinsame Basis. Durch die enge Vernetzung können wir unser Wissen in allen Gesellschaften stets aktuell halten. Dazu entwickeln internationale Utz Expertenteams die internen Prozess- und Produktstandards stetig weiter und gewährleisten so eine weltweit einheitliche Utz Qualität.

Gruppenleitung

Der Vorsitzende der Gruppenleitung (CEO) führt die Gruppenleitung und ist Vorgesetzter der Geschäftsführer der Gruppengesellschaften. Er trägt die Verantwortung für die Einhaltung der Utz Werte, die Erarbeitung der Gruppenstrategie, die operative Führung der Gruppe, das finanzielle Gesamtergebnis sowie die Umsetzung der vom Verwaltungsrat festgelegten strategischen Ausrichtung und beschlossenen Massnahmen. Der Vorsitzende der Gruppenleitung (CEO) stellt zudem die langfristig erfolgreiche Führung und internationale Entwicklung der Utz Gruppe sicher.

Lernen Sie uns kennen.

 

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat setzt sich aus Vertretern der Familienaktionäre sowie externen Mitgliedern zusammen. Damit ist einerseits die direkte und volle Unterstützung des Verwaltungsrates und der Gruppenleitung durch das Aktionariat sichergestellt, und anderseits bringen die externen Verwaltungsräte ihre langjährigen Erfahrungen und breiten Kompetenzen von aussen ein.

Dem Verwaltungsrat obliegt insbesondere die Oberleitung und -aufsicht der Utz Gruppe, die Festlegung der Strategie, der Organisation, des Finanz- und Rechnungswesens, die Ernennung von CEO, Gruppenleitung und Geschäftsführern, die Finanz- und Investitionspolitik sowie die Personalpolitik.

Der Verwaltungsrat hat die Geschäftsführung der Gruppe an den Vorsitzenden der Gruppenleitung (CEO) delegiert.

Lernen Sie uns kennen.

Aktionäre und Familie Utz

Die Utz Gruppe wird getragen von der Familie Utz als Hauptaktionärin zusammen mit der Fabrel AG sowie einigen weiteren verbundenen Aktionären, welche alle langfristig im Unternehmen engagiert sind, einen engen Bezug zum Unternehmen haben und am nachhaltigen Erfolg des Unternehmens interessiert sind.

Die familiäre Form der Zusammenarbeit, getragen von den gemeinsam gelebten Werten über alle Stufen des Unternehmens hinweg, fördern eine lebendige Unternehmenskultur, welche allen Mitarbeitenden persönliches und berufliches Wachstum ermöglicht.

Die professionelle Organisation des Aktionariats mit schlanken Abläufen und klar geregelten Zuständigkeiten sorgt für eine reibungslose und effektive Kommunikation zwischen Aktionären, Verwaltungsrat und Gruppenleitung. Damit können strategische und operative Entscheidungen rasch gefällt werden.

Kunden

Kunden

Mit den meisten Kunden arbeiten wir seit vielen Jahren partnerschaftlich zusammen. Dabei betreuen wir viele Unternehmen in internationalen Märkten. Utz Kunden sind oftmals führend in ihrer Branche.

Ländergesellschaften

Ländergesellschaften

Die lokalen Utz Ländergesellschaften operieren eigenständig, jedoch nach einheitlichen Utz Prozessstandards. So können sie weltweit in kürzester Zeit kundenspezifische Lösungen anbieten und gleichzeitig eine einheitliche Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen gewährleisten.

Know-how Netzwerk

Know-how Netzwerk

Umfangreiches technisches Know-how bildet in der Utz Gruppe die gemeinsame Basis. Durch die enge Vernetzung können wir unser Wissen in allen Gesellschaften stets aktuell halten. Dazu entwickeln internationale Utz Expertenteams die internen Prozess- und Produktstandards stetig weiter und gewährleisten so eine weltweit einheitliche Utz Qualität.

Gruppenleitung

Gruppenleitung

Der Vorsitzende der Gruppenleitung (CEO) führt die Gruppenleitung und ist Vorgesetzter der Geschäftsführer der Gruppengesellschaften. Er trägt die Verantwortung für die Einhaltung der Utz Werte, die Erarbeitung der Gruppenstrategie, die operative Führung der Gruppe, das finanzielle Gesamtergebnis sowie die Umsetzung der vom Verwaltungsrat festgelegten strategischen Ausrichtung und beschlossenen Massnahmen. Der Vorsitzende der Gruppenleitung (CEO) stellt zudem die langfristig erfolgreiche Führung und internationale Entwicklung der Utz Gruppe sicher.

Lernen Sie uns kennen.

 

Verwaltungsrat

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat setzt sich aus Vertretern der Familienaktionäre sowie externen Mitgliedern zusammen. Damit ist einerseits die direkte und volle Unterstützung des Verwaltungsrates und der Gruppenleitung durch das Aktionariat sichergestellt, und anderseits bringen die externen Verwaltungsräte ihre langjährigen Erfahrungen und breiten Kompetenzen von aussen ein.

Dem Verwaltungsrat obliegt insbesondere die Oberleitung und -aufsicht der Utz Gruppe, die Festlegung der Strategie, der Organisation, des Finanz- und Rechnungswesens, die Ernennung von CEO, Gruppenleitung und Geschäftsführern, die Finanz- und Investitionspolitik sowie die Personalpolitik.

Der Verwaltungsrat hat die Geschäftsführung der Gruppe an den Vorsitzenden der Gruppenleitung (CEO) delegiert.

Lernen Sie uns kennen.

Aktionäre und Familie Utz

Aktionäre und Familie Utz

Die Utz Gruppe wird getragen von der Familie Utz als Hauptaktionärin zusammen mit der Fabrel AG sowie einigen weiteren verbundenen Aktionären, welche alle langfristig im Unternehmen engagiert sind, einen engen Bezug zum Unternehmen haben und am nachhaltigen Erfolg des Unternehmens interessiert sind.

Die familiäre Form der Zusammenarbeit, getragen von den gemeinsam gelebten Werten über alle Stufen des Unternehmens hinweg, fördern eine lebendige Unternehmenskultur, welche allen Mitarbeitenden persönliches und berufliches Wachstum ermöglicht.

Die professionelle Organisation des Aktionariats mit schlanken Abläufen und klar geregelten Zuständigkeiten sorgt für eine reibungslose und effektive Kommunikation zwischen Aktionären, Verwaltungsrat und Gruppenleitung. Damit können strategische und operative Entscheidungen rasch gefällt werden.

1947

Schweiz

Gründung der Firma Georg Utz, Werkzeugbau in Zürich Höngg

1948

Schweiz

Umzug nach Zürich Altstetten in grössere Räumlichkeiten

1953

Schweiz

Umzug mit 16 Angestellten nach Bremgarten. Serienfertigung von Zick-Zack-Apparaten für Nähmaschinen.

1955

Schweiz

Umwandlung der Firma in Georg Utz AG

1957

Schweiz

Kauf der Seidenweberei «Honegger» und des gesamten Firmengeländes (50'000 m²)

1958

Schweiz

Erste Spritzgussmaschine mit 40 g Schussgewicht

1965

Schweiz

Produktionsstart mit Lagerbehältern, Beginn der Serie RAKO

1971

Deutschland

Gründung der Tochterfirma Georg Utz GmbH in Schüttorf

1972

Schweiz

Neues Firmengebäude und Erweiterung des Maschinenparks auf 30 Spritzgussmaschinen

1973

Schweiz

Beschaffung der damals grössten in Europa hergestellten Spritzgussmaschine mit einer Schliesskraft von 3'000 t und 52'000 g Schussgewicht für die Herstellung von Kunststoffpaletten und Palettenboxen.
Kauf des Palettenwerkzeugs für die Palette 33 - 604
Bau des neuen Bürogebäudes

1974

Schweiz

Bau der ersten Kunststoff-Recyclinganlage in Bremgarten

1983

Schweiz

Erweiterung des Logistiklagers in Bremgarten

1985

Schweiz

Beginn mit der Herstellung von Thermoformen in Bremgarten

1987

Schweiz

Erste ISO-Zertifizierung

1988

Deutschland

Bau von zwei neuen Silos
Bau des Verwaltungstraktes und der Produktionshalle 2
Erweiterung des externen Lager- und Werkzeugbaus

1990

Grossbritannien

Gründung der Tochterfirma George Utz Ltd. in Alfreton

1992

Schweiz

Bau des Recyclinggebäudes in Bremgarten

1992

Frankreich

Gründung der Tochterfirma Georg Utz Sarl. in Bressolles

1995

Schweiz

Gründung der Georg Utz Holding AG mit Sitz in Bremgarten

1996

Schweiz

Gründung der Tochterfirma POOLTEC AG, des Dienstleistungsunternehmens für die Bewirtschaftung von Mehrweggebinden in Bremgarten

1997

Polen

Gründung der Tochterfirma Georg Utz Sp.z o.o. in Kąty Wrocławskie

2000

Schweiz

Neue Grossteileproduktion in Bremgarten

2003

USA

Gründung der Tochterfirma Georg Utz, Inc. in Columbus

2005

China

Gründung der Tochterfirma Georg Utz Materials Handling (Suzhou) Co., Ltd. in Suzhou

2009

Russland

Gründung des Georg Utz Representative Office in Moskau

2009

USA

Fertigbau des neuen Firmengebäudes mit Produktionsanlagen bei der Georg Utz, Inc. in Columbus

2012

Schweiz

Neue Grossmaschine bei der Georg Utz AG in Bremgarten

2012

Deutschland

Fertigbau der neuen Thermoform-Halle bei der Georg Utz GmbH in Schüttorf

2013

Deutschland

Erweiterung Verwaltung bei der Georg Utz GmbH in Schüttorf

2013

Schweiz

Neue Thermoform-Halle bei der Georg Utz AG in Bremgarten

2014

Grossbritannien

Erweiterung Produktion und Verwaltung bei der George Utz Ltd. in Alfreton

2015

Grossbritannien

Erste Grossmaschine bei der George Utz Ltd. in Alfreton

2015

Polen

Erweiterung Produktion und Verwaltung bei der Georg Utz Sp.z o.o. in Kąty Wrocławskie

2015

China

Eröffnung eigenes Werk bei der Georg Utz Materials Handling (Suzhou) Co., Ltd. in Suzhou

2017

Schweiz

Eröffnung neues Gebäude bei der Georg Utz AG in Bremgarten

2017

Mexiko

Eröffnung eigenes Werk bei der Georg Utz de México S. de R.L. de C.V. in San Miguel de Allende

2020

Frankreich

Eröffnung neues Werk bei der Georg Utz SARL in St. Vulbas

Unsere Mission

Wir sind Spezialisten für die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von aus Kunststoff gefertigten Logistik- und Transportsystemen sowie technischen Teilen für professionelle Anwendungen. Getrieben von hoher Effizienz, Funktionalität und Innovationskraft, setzen wir mit unseren umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen immer wieder neue Massstäbe und Industriestandards.

300

Konsolidierter Umsatz Mio CHF

1200

Mitarbeitende

Unsere Vision

Mehrwert für den Kunden

Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden innovative Lösungen, um maximalen Nutzen und Mehrwert zu erzeugen. Wir sind führend und empfehlen uns im Markt laufend durch eigene Referenzen und lokale Präsenz.

Wettbewerbsfähigkeit

Wir streben nach ständiger Weiterentwicklung und Verbesserung, was unsere Wettbewerbsfähigkeit fördert. Qualifizierte Mitarbeitende, Kundennähe, Innovationskraft, Fertigungseffizienz und hohe Qualitätsansprüche machen unseren Erfolg aus.

Inspirierende Unternehmenskultur

Wir fördern ein Klima, in welchem unsere Mitarbeitenden selbstverantwortlich, kreativ und wirkungsvoll tätig sein können. Dabei bauen wir auf dezentrale Strukturen bei gleichzeitig enger Vernetzung. Dies garantiert lokal einen hohen Grad an Verantwortung und Entscheidungskompetenz.

Nachhaltiges Wachstum und Unabhängigkeit

Wir wollen nachhaltig wachsen. Das Wachstum erarbeiten wir durch unsere Leistung und finanzieren es mit eigenen Mitteln. Durch diese Unabhängigkeit können wir am Markt partnerschaftlich auftreten und langfristige Kundenbeziehungen aufbauen.

Internationale Ausrichtung

Wir streben an, unsere führende Position zusammen mit unseren Kunden weltweit auszubauen. Um die Kunden- und Marktbedürfnisse optimal abzudecken, erschliessen wir selektiv neue Märkte. Unethische und illegale Geschäftspraktiken schliessen wir aus.

Umweltschonende Produkte

Wir erzeugen umweltschonende Produkte mit langer Lebensdauer. Bei der Herstellung achten wir auf energieoptimierte Produktion und halten dabei aktuelle Umweltstandards ein. Wir gewährleisten die Rücknahme und Wiederverwertung eigener Produkte. Gleichzeitig fördern wir den Einsatz von Rezyklaten.

Mehrwert für den Kunden

Mehrwert für den Kunden

Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden innovative Lösungen, um maximalen Nutzen und Mehrwert zu erzeugen. Wir sind führend und empfehlen uns im Markt laufend durch eigene Referenzen und lokale Präsenz.

Wettbewerbsfähigkeit

Wettbewerbsfähigkeit

Wir streben nach ständiger Weiterentwicklung und Verbesserung, was unsere Wettbewerbsfähigkeit fördert. Qualifizierte Mitarbeitende, Kundennähe, Innovationskraft, Fertigungseffizienz und hohe Qualitätsansprüche machen unseren Erfolg aus.

Inspirierende Unternehmenskultur

Inspirierende Unternehmenskultur

Wir fördern ein Klima, in welchem unsere Mitarbeitenden selbstverantwortlich, kreativ und wirkungsvoll tätig sein können. Dabei bauen wir auf dezentrale Strukturen bei gleichzeitig enger Vernetzung. Dies garantiert lokal einen hohen Grad an Verantwortung und Entscheidungskompetenz.

Nachhaltiges Wachstum und Unabhängigkeit

Nachhaltiges Wachstum und Unabhängigkeit

Wir wollen nachhaltig wachsen. Das Wachstum erarbeiten wir durch unsere Leistung und finanzieren es mit eigenen Mitteln. Durch diese Unabhängigkeit können wir am Markt partnerschaftlich auftreten und langfristige Kundenbeziehungen aufbauen.

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung

Wir streben an, unsere führende Position zusammen mit unseren Kunden weltweit auszubauen. Um die Kunden- und Marktbedürfnisse optimal abzudecken, erschliessen wir selektiv neue Märkte. Unethische und illegale Geschäftspraktiken schliessen wir aus.

Umweltschonende Produkte

Umweltschonende Produkte

Wir erzeugen umweltschonende Produkte mit langer Lebensdauer. Bei der Herstellung achten wir auf energieoptimierte Produktion und halten dabei aktuelle Umweltstandards ein. Wir gewährleisten die Rücknahme und Wiederverwertung eigener Produkte. Gleichzeitig fördern wir den Einsatz von Rezyklaten.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an