Logo Utz Group
Gebäck in RAKO-Behältern

50 years


of plastic container RAKO


Kunststoffbehälter RAKO

Die RAKO-Familie ist die 2. Behälterreihe, welche die Georg Utz AG entwickelt hatte. Nach den STANDARD-Behältern, die ab 1963 auf den Markt kamen, wurde 1965 mit dem RAKO-Programm eine neue Erfolgsgeschichte eingeleitet.

Der Name RAKO bedeutet RAhmen KOnstruktion. Es ist eine Konstruktion, welche mit statischen Prinzipien aufgebaut ist und zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus. Ähnlich wie beim Aufbau eines Tempels, bilden die vier Eckpartien des Behälters die tragenden Säulen. Alles was dazwischen liegt, bietet für die Anwender eine grosse Fülle an verschiedenen Möglichkeiten, die Wände zu gestalten: geschlossen, geschlitzt, gelocht, bedruckt.

Rahmenkonstruktion RAKO Rahmenkonstruktion von RAKO

Gebäck in RAKO-Behältern

50 years


of plastic container RAKO


Kunststoffbehälter RAKO

Die RAKO-Familie ist die 2. Behälterreihe, welche die Georg Utz AG entwickelt hatte. Nach den STANDARD-Behältern, die ab 1963 auf den Markt kamen, wurde 1965 mit dem RAKO-Programm eine neue Erfolgsgeschichte eingeleitet.

Der Name RAKO bedeutet RAhmen KOnstruktion. Es ist eine Konstruktion, welche mit statischen Prinzipien aufgebaut ist und zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus. Ähnlich wie beim Aufbau eines Tempels, bilden die vier Eckpartien des Behälters die tragenden Säulen. Alles was dazwischen liegt, bietet für die Anwender eine grosse Fülle an verschiedenen Möglichkeiten, die Wände zu gestalten: geschlossen, geschlitzt, gelocht, bedruckt.

Rahmenkonstruktion RAKO Rahmenkonstruktion von RAKO